Für jeden das passende Billett

Der Bus vu Chur bietet für jeden Fahrgast das optimale Billett für Fahrten auf dem Churer Stadtgebiet. Ob Einzelbillett, Tageskarte oder ein praktisches Abonnement, für jeden ist das passende dabei.

Ihr Billett für Einzelfahrten oder eine Tageskarte können Sie direkt beim Chauffeur im Bus lösen. Abonnemente erhalten Sie beim Regionalen Infozentrum in der Bahnhofsunterführung Chur.

Sind Sie häufiger mit dem Bus vu Chur unterwegs? Dann nutzen Sie unsere praktische ChipCard! Mit der ChipCard fahren Sie günstiger und die ChipCard kann nach Ihren Bedürfnissen programmiert werden.

Beim Bus vu Chur sind das Gleis 7 Abo (ab 19.00 Uhr), das Generalabonnement (GA) sowie das Büga gültig. Mit allen haben Sie freie Fahrt, ausgenommen sind jedoch Fahrten mit dem Nachtbus.

Brauchen Sie noch ein passendes Geschenk? Im Regionales Infozentrum erhalten Sie unsere Geschenkgutscheine welche sich mit einem beliebigen Betrag aufladen lassen. Der hinterlegte Betrag kann für sämtliche Leistungen des Bus vu Chur eingelöst werden.

Preisliste Stadtbus Chur

Nutzungsbedingungen ChipCard


Billettpflicht - Reisen nur mit gültigem Fahrausweis

Bitte lösen Sie direkt beim Einstieg in den Bus Ihren Fahrausweis beim Fahrpersonal oder entwerten Sie Ihre ChipCard beim Leser. Das gelbe Piktogramm mit dem 'Sichtauge' weist darauf hin, dass Sie vor Fahrtantritt in Besitz eines gültigen Billett sein müssen.

Reisende ohne gültigen Fahrausweis bezahlen eine Fahrpreispauschale von CHF 10.– sowie einen Zuschlag von CHF 90.–. Zudem werden die Personalien registriert. Bezahlen Sie die CHF 100.– nicht innert zehn Tagen beim Stadtbus-Kundendienstschalter, wird zuzüglich eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20.– verrechnet. Im Wiederholungsfall erhöht sich der Zuschlag auf bis zu CHF 220.–. Je
nach Fall können zusätzliche Kosten anfallen.

Weitere Informationen rund um die Billettpflicht finden Sie hier