Dr Bus vu Chur akzeptiert neu das Halbtax auf der Chip Card auch im Stadtnetz - Allgemeine Tarifanpassungen 2014/15

Im Zuge der nationalen Tariferhöhung im öffentlichen Verkehr passt auch die Stadtbus Chur AG per Fahrplanwechsel vom 14. Dezember 2014 ihre Preise an.

Ab kommenden Fahrplanwechsel ist neu das Halbtax-Abonnement mit der Chip Card auch im Stadtnetz gültig. Inhaber eines Halbtax profitieren also ab dem 14. Dezember 2014 auch im Stadtnetz, wenn sie ihr Ticket mit der Chip Card lösen. Die Stadtbus Chur AG ruft alle Fahrgäste, die im Besitze eines Halbtax-Abos sind, dazu auf, ihren Favoriten auf der Chip Card im Regionalen Infozentrum (RIZ) überprüfen zu lassen, damit sie von dieser Vergünstigung automatisch profitieren.

Angehoben werden die Preise der Einzelbillette für Erwachsene und Kinder, sowohl mit dem Papierticket, wie auch mit der Chip Card. Dies gilt für Fahrten im Stadtgebiet Chur (inklusive Haldenstein und Felsberg) und auch für Fahrten im TransReno Gebiet (ausserhalb des Stadtgebietes).

Von der Preiserhöhung ausgenommen sind hingegen Tageskarten, sämtliche Stadtnetz-Abonnemente (Monats, ½- und Jahresabonnemente), das aboPlus, sowie die Nachttarife. Damit erhalten Stammkunden einen zusätzlichen Anreiz, auf die günstigen Stadtnetz-Abonnemente umzusteigen.

Übersicht der neuen Tarife per 14. Dezember 2014 für das Churer Stadtnetz: